Kohlenmonoxid-/ Rauchwarnmelder


Nachts ist die Gefährdung der Menschen durch Brände und damit einhergehende Rauchentwicklung besonders hoch, da im Schlaf die sinnliche Wahrnehmung (das Riechen, Sehen und Schmecken) nicht stattfindet. Selbst wenn Sie frühzeitig wach werden, wird durch Desorientierung häufig falsch reagiert.

 

Demnach ist es offensichtlich, dass ein sicheres und qualitativ hochwertiges Warnsystem unter diesen Umständen Menschenleben retten kann. Rauchwarnmelder werden deshalb von Feuerwehren, Schornsteinfegern und Versicherungen empfohlen.

 

Kohlenmonoxid (CO)-Warnmelder sorgen für zusätzliche Sicherheit, wenn Sie eine Gastherme oder einen Kamin in Betrieb haben. Auch dieses geruchlose Gas macht bewusstlos - und wirkt letztendlich tödlich.